Content is comming here as you probably can see.Content is comming here as you probably can see.
Schriftgrösse: Schrift verkleinern | Schrift vergrössern | zurücksetzen

Aus dem Gemeinderat

Mittwoch, 18. November 2015

Der Gemeinderat hat folgende Beschlüsse gefasst:

  • Im Oktober und November wurden 13 Grundsteuerfälle mit einem Steuerbetrag von über CHF 160'000 veranlagt.
  • Das Kantonale Labor Zürich hat die Anlagen für die Wasserversorgung Adlikon geprüft. Anlässlich dieser Prüfung wurde der Zustand des Reservoirs "Adlikon" bemängelt. Daher wurde das Projekt "Sanierung Reservoir Adlikon" ausgearbeitet und ein Kredit von CHF 15'000 bewilligt. Den Auftrag für die Sanitärarbeiten hat die Firma Filter AG, Henggart, erhalten. Die Malerarbeiten wurden an die Einzelfirma Manuela Gutknecht, Oberstammheim, vergeben.
  • Die Gemeinde ist von Gesetzes wegen verpflichtet, die Trinkwasserversorgung in Notlagen für ihre Bevölkerung sicherzustellen. Zu diesem Zweck ist ein ensptrechendes Konzept zu erstellen. Für die Erstellung dieses Konzeptes wurde ein Kredit von CHF 9'720 bewilligt. Der Auftrag für die Ausarbeitung wurde dem Ingenieurbüro Bachmann, Stegemann + Partner AG, Andelfingen, erteilt.
  • Die Daten für die Gemeindeversammlungen 2016 der Politischen Gemeinde und der Primarschulgemeinde Adlikon wurden wie folgt festgelegt: Dienstag, den 7. Juni 2016 und Dienstag, den 22. November 2016. Der Versammlungsbeginn wurde jeweils auf 19.00 Uhr festgesetzt. Für die Juni-Versammlung wurde die Maschinenhalle des Landwirtschaftlichen Vereins in Niederwil als Versammlungsort bestimmt. Für die November-Versammlung wurde der Gemeindesaal im Restaurant Post als Versammlungsort bestimmt. Neben den Stimmberechtigten des Ortsteiles Adlikon sind neu auch die Stimmberechtigten des Ortsteils Niederwil herzlich eingeladen, ihr Stimmrecht an der Gemeindeversammlung der Primarschulgemeinde auszuüben.
  • Das Stimm- und Wahllokal für den Ortsteil Dätwil befand sich bisher im ehemaligen Schulhaus an der Hauptstrasse 21. Die Eigentümer dieser Liegenschaft haben das Benützungsrecht der Gemeinde per 31. Dezember 2015 gekündigt. Als Ersatz hat der Gemeinderat das ehemalige Feuerwehrgerätelokal an der Hauptstrasse 11a als neues Stimm- und Wahllokal für den Ortsteil Dätwil bestimmt. Diese Regelung tritt am 1. Janaur 2016 in Kraft.
  • Auf ihr Gesuch hin hat der Gemeinderat die beiden folgenden Mitglieder des Wahlbüros aus ihrem Amt entlassen: Frau Michelle Sigg, Dorfstrasse 2, 8452 Adlikon-Adlikon und Frau Martina Aeschimann, Schaffhauserstrasse 30a, 8451 Kleinandelfingen. An deren Stelle hat der Gemeinderat die beiden folgenden Personen als Mitglieder des Wahlbüros für den Rest der Amtsdauer 2014-2018 gewählt: Frau Petra Winkler, 1974, Hauptstrasse 20b, 8452 Adlikon-Dätwil und Herr Patrick Zürcher, geb. 1969, Im Lodiker 2, 8452 Adlikon-Adlikon. Der Gemeinderat dankt den Entlassenen Wahlbüromitgliedern herzlich für ihren Einsatz und gratuliert den Ersatmitgliedern zu ihrer Wahl.
  • Die Tarife 2016 für Wasser, Abwasser und Kehricht bleiben gegenüber dem Vorjahr unverändert. Die Wassertarife betragen CHF 300 Grundgebühr pro Haushalt und CHF 50 Grundpauschale pro Wasserzähler. Der Wasserpreis beträgt CHF 3.20 pro Kubikmeter Frischwasser. Die Abwassertarife betragen CHF 100 Grundgebühr pro Haushalt und CHF 4.20 pro Kubikmeter Abwasser (gemäss Verbrauch). Die Abfalltarife betragen CHF 60 Grundgebühr für "Ein-Personen-Haushalte" sowie für das Gewerbe und die Landwirtschaft und CHF 120 für "Mehr-Personen-Haushalte". Alle Tarife verstehen sich inklusive einer allfälligen Mehrwertsteuer.